Fachkraft für Lagerlogistik mit IHK-Abschluss und Gabelstaplerausbildung

Technischer Bereich
Fachbereich:
Dauer:
Termine:
Standort:
Technischer-Bereich
21 Monate inklusive 6 Monate Praktikum
10.09.2014 - 09.06.2016
Leipzig
PDF_Download
PDF-Download

Zu dieser Umschulung erhalten Sie unterrichtsbegleitend einen Laptop.

Zielgruppe

Interessenten mit Hauptschulabschluss oder abgeschlossener Berufsausbildung oder mehrjähriger Berufserfahrung

Inhalte

Kernqualifikationen

  1. Betriebsformen, Recht, Arbeits- und Tarifrecht
    • Arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
    • Sicherheits-, Gesundheits-, Umweltschutz
    • Qualitätsmanagement
  2. Geschäfts- und Leistungsprozesse
    • Betriebliche Organisation
    • Lagerprozesse
    • Güterbewegung
  3. Information und Kommunikation
    • Informations- und Kommunikationssysteme
    • Teamarbeit und Kooperation
    • Kundenorientierte Kommunikation
  4. Marketing
    • Funktionen des Marktes
    • Marktanalyse
    • Kooperationen
  5. EDV-Training
  6. Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
    • Annahme von Gütern
    • Lagerung von Gütern
    • Einsatz von Arbeitsmitteln
  7. Gabelstaplerausbildung

Fachqualifikationen

  1. Wareneingang
    • Annahme und Güterkontrolle
    • Begleitpapiere, Zoll- und Gefahrgutvorschriften
    • Mängelbeseitigung
  2. Innerbetrieblicher Transport
    • Organisation
    • Fördermittel und -hilfsmittel
    • Betriebsanweisungen
  3. Lagerung von Gütern
    • Vorschriften zu Lagereinrichtungen
    • Planung der Lagerorganisation
    • Volumenberechnung und Wegoptimierung
  4. Kommissionierung
    • Kundenaufträge bearbeiten
    • Verpackungsarten, Bestimmungen
    • Lager- und Kommissionierungssysteme
  5. Versand
    • Arbeitsabläufe
    • Versandkosten
    • Versandpapiere
  6. Disponieren
    • Erfassung und Dokumentation des Güterumschlages
    • Logistische Prozesse optimieren
  7. Logistik
    • Vernetzung zwischen Beschaffungs- und Lagerlogistik

Betriebspraktikum

Lagerlogistik Umschulung  Weitere Informationen über Berufsbild, Arbeitsmarkt, Verdienstmöglichkeiten und Erfolgsstatistiken