Umschulung in Berlin, Dresden und Leipzig bei indisoft
©Syda Productions/Shutterstock.com

Umschulungen

Umschulung in Berlin, Dresden und Leipzig bei indisoft

Umschulung in Berlin, Dresden und Leipzig bei indisoft. Mit einer Umschulung können Sie in eine neue Zukunft starten und neue berufliche Perspektiven entdecken.

Seit 1991 ist die indisoft GmbH ein anerkanntes und zertifiziertes Unternehmen auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung mit derzeit vier Schulungszentren in Berlin, Dresden und Leipzig. Als Teilnehmer/in einer Umschulung in Berlin, Dresden und Leipzig bei indisoft können Sie unsere arbeitsmarktorientierte Berufsberatung, die aktive Jobvermittlung und das Bewerbungstraining kostenfrei nutzen. Hierdurch kann Ihnen der Wiedereinstieg in das Berufsleben erleichtert werden. Sie werden durch unsere praxisnahen und erfahrenen Dozent/innen und die erprobte Methodenvielfalt innerhalb von 24 Monaten bestmöglich auf Ihre IHK-Abschlussprüfung vorbereitet.

Für eine persönliche Beratung rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0301111 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Bildungskoordinator/innen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de. Wir beraten Sie gern!

indisoft bietet Ihnen die Möglichkeit, eine neue berufliche Qualifikation im Bereich IT, im kaufmännischen Bereich, im Medienbereich, im gewerblich-technischen Bereich oder im juristischen Bereich mit IHK-Abschluss oder RAK-Abschluss zu absolvieren:

Direkt zu den Umschulungen an den Standorten:

Berlin-Moabit Berlin-Schöneberg Dresden Leipzig

Unsere Umschulungen im Überblick

Aktuelle Umschulungstermine

Häufige Fragen zum Thema Umschulung in Berlin, Dresden und Leipzig

Was genau ist eine Umschulung?

Eine Umschulung ist eine abschlussorientierte Qualifizierung und zählt zum Bereich der Weiterbildung und Erwachsenenbildung. Sie ist eine berufsbildende Maßnahme nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Hierbei geht es nicht darum, bereits bestehende Kenntnisse der erlernten Beschäftigung zu vertiefen. Vielmehr kann man durch eine Umschulung Kenntnisse über einen noch nicht ausgeübten Beruf erlangen. Hierdurch bekommen Sie die Möglichkeit, sich für einen Beruf neu zu qualifizieren und einen beruflichen Neueinstieg zu schaffen. Dies wird meist notwendig, wenn die Ausübung der erlernten Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ist.

Es gibt drei verschiedene Arten von Umschulungen:

  • Betriebliche/Duale Umschulung: Hierbei teilt sich, wie bei einer dualen Ausbildung, der praktische Ausbildungsanteil, der in einem Unternehmen stattfindet, von dem theoretischen Teil, der in der Berufsschule unterrichtet wird.
  • Schulische Umschulung: Der Unterricht findet ausschließlich in einer Berufsschule oder Berufsfachschule statt und wird um ein Praktikum ergänzt.
  • Überbetriebliche Umschulung: Die Funktion des Ausbildungsbetriebes wird hierbei von privaten Bildungsträgern übernommen. Hierbei werden alle nötigen praktischen Fähigkeiten vermittelt und durch theoretischen Unterricht ergänzt. Damit eine praxisnahe Ausbildung garantiert werden kann, wird der Unterricht um ein Praktikum in einem Unternehmen erweitert.

indisoft bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen überbetrieblichen Umschulungen aus dem kaufmännischen, dem IT-, dem Medien- und dem Gesundheitsbereich an. Sie erhalten als Umschüler/in nach erfolgreicher Abschlussprüfung ein Zeugnis der Industrie- und Handelskammer (IHK-Abschluss). Hiermit wird Ihnen bestätigt, dass Sie sowohl über theoretisches Wissen als auch über praktische Erfahrungen in dem neu erlernten Beruf verfügen.

Wann kann ich mich neu für einen Beruf qualifizieren?

Eine Qualifizierung für eine neue Tätigkeit kann unter anderem bei einem der folgenden Gründe begünstigt werden:

  • Längere Abwesenheit im gelernten Beruf (durch Kindererziehung oder Krankheit)
  • Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit
  • Technische Neuorientierung des erlernten Berufsfeldes
  • Geringe Einstellungsmöglichkeiten im gelernten Beruf

Gibt es Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen?

Über die genauen Voraussetzungen informieren wir Sie gern bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Rufen Sie uns unter der 0800 0301111 an und vereinbaren Sie einen Termin mit einem/einer unserer Bildungkoordinator/inn/en.

Wer übernimmt die Kosten?

Als Kundin bzw. Kunde der Agentur für Arbeit und des Jobcenters haben Sie die Möglichkeit, eine Weiterbildung oder Umschulung zu beantragen. Hierfür prüft Ihr Träger Ihre persönlichen Voraussetzungen sowie Ihre körperliche und geistige Eignung. indisoft ist von der DEKRA nach der AZAV zertifiziert, daher können die Kosten nach Erhalt eines Bildungsgutscheins bis 100% durch den Träger übernommen werden.

Die Deutsche Rentenversicherung oder Ihre Berufsgenossenschaft kann Ihnen ebenfalls eine berufliche Rehabilitation oder eine Weiterbildung bewilligen.

Eine Zusammenstellung über die hier genannten und weiteren Förderungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Übersichtsseite zur Weiterbildungsförderung.

Bekomme ich als Umschüler/in weiterhin Leistungen vom Träger?

Personen, die nach dem SGB II oder SGB III unterstützt werden, sichert der Träger nach Bewilligung neben den Lehrgangskosten auch die Fahrtkosten bzw. die Kosten für die Kinderbetreuung zu. Die Leistungen für Ihren Lebensunterhalt bleiben während Ihrer Zeit als Umschüler/in unverändert.

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Träger bzgl. eventueller Leistungen .

Mit welchen Bildungspartnern arbeitet indisoft zusammen?

indisoft ist …

  • DATEV-Bildungspartner
  • seit 2007 direkter Bildungspartner der SAP® AG
  • seit 2011 Microsoft® Imagine Academy (ehemals Microsoft® IT Academy)
  • Cisco Networking Academy
  • CompTIA Authorized Academy
  • LPI Approved Training Partner
  • Prüfungszentrum der LCCI (London Chamber of Commerce and Industry)
  • durch die DEKRA nach AZAV zertifiziert

Weitere Informationen über unsere Bildungspartner finden Sie in unserem Bildungspartner-Bereich.

Wo bekomme ich weitere Informationen?

Zunächst sollten Sie sich bei einem möglichen Träger informieren, ob eine Ausbildung auf dem zweiten Bildungsweg für Sie zutreffend ist. Informationen zu einer möglichen beruflichen Neuorientierung können Sie beispielsweise im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit bekommen. Gern können Sie uns unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 0301111 anrufen und einen Termin zu einem Beratungsgespräch mit einem/einer unserer Bildungskoordinator/innen vereinbaren. Wir beraten Sie gern zu unseren Angeboten in Berlin, Dresden und Leipzig.

Wo finden die Schulungen statt?

Die Schulungen in Berlin, Dresden und Leipzig bei indisoft finden an einem unserer gut erreichbaren Standorten statt.

Welche Vorteile bietet mir indisoft?

  • indisoft ist ein langjähriger, erfahrener Bildungsträger und seit 1991 im Bereich der Erwachsenenbildung tätig
  • Methodenvielfalt des Unterrichts durch Frontalunterricht, Gruppenarbeiten, Selbstlerneinheiten und Praxisprojekte
  • Bewerbercoaching – wir unterstützen Sie bei Praktikums- und Jobsuche
  • Neben den Unterrichtsinhalten bieten unsere Dozenten Ihnen individuelle themenzentrierte Workshops an
  • Wir stellen Ihnen aktuelle Fachliteratur zur Verfügung
  • Ausführliche Beratung und Betreuung durch unsere Bildungskoordinatoren
  • Gute Erreichbarkeit aller Standorte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Erfahrene und praxisnahe Dozenten
  • Sie bekommen unterrichtsbegleitend einen Laptop zur Verfügung gestellt
  • Familienfreundliche Unterrichtszeiten (Montags bis Freitags von 8 bis 15 Uhr)

Wie ist die Dauer des Praktikums und wo finde ich einen Praktikumsplatz?

Sie absolvieren ein mehrmonatiges Praktikum, die genaue Dauer kann je nach Beruf und Standort variieren. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz. Sie haben während Ihrer gesamten Zeit bei uns die Möglichkeit, das Bewerbercoaching, den aktiven Jobservice und das Vermittlungscoaching zu nutzen.

Auf welche Unterrichtsformen setzt indisoft?

indisoft setzt bei auf einen Mix aus verschiedenen Lehrmethoden. Hierzu zählen unter anderem Vorlesungen, Übungen und Selbstlernphasen, die folgendermaßen realisiert werden:

  • mediengestütztes Lernen
  • praxisnahe Übungen
  • interaktive Lerneinheiten
  • transparente Lehrpläne 
  • unterstützende Lerncoaches

Konnten wir Ihr Interesse an einer Umschulung zum Veranstaltungskaufmann/-frau, Immobilienkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, Fachinformatiker/-in für Systemintegration, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste oder eine unserer anderen Angebote in Berlin, Dresden oder Leipzig bei indisoft wecken?

Dann rufen Sie uns gleich unter der kostenfreien Hotline 0800 0301111 an oder schreiben Sie uns an info@indisoft-weiterbildung.de und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Bildungskoordinator/innen.

Wir freuen uns auf Sie!