Full-Stack Web Developer/in

Die modulare Weiterbildung zur/zum Full-Stack Web Developer/in befähigt Sie durch Kenntnisse in HTML, CSS, Skriptsprachen und Datenbanken auch anspruchsvolle Webprojekte ganzheitlich zu betreuen.

Wöchentliche Starttermine

Vollzeit &
Teilzeit

Individueller
Modulmix

Kompetenz­orientierter Lernmix

100 %
förderbar

Für eine persönliche Beratung rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0301111 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Bildungsberater:innen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de. Wir beraten Sie gern!

Inhalte der Weiterbildung
Full-Stack Web Developer/in

Die folgenden Module sind exemplarisch für die Weiterbildung "Full-Stack Web Developer/in". Sie können sowohl einzeln gebucht als auch mit anderen Modulen, z.B. aus dem Medienbereich, ergänzt bzw. kombiniert werden.

HTML5 und CSS3 (160 UE)
  • Entwurf und Planung von Webauftritten
  • Aufbau und Umgang mit Containern, Attributen und Werten
  • Hyperlinks, Grafiken, Medien‐Elemente, Tabellen
  • CSS–Grundlagen, Eigenschaften, Formatieren von Seiten
Responsive Webdesign (160 UE)
  • Responsive Webdesign – Definition, Grundlagen, Kriterien
  • HTML5, CSS3 und JavaScript im Einsatz für Responsive Webdesign
  • Möglichkeiten mobiler Endgeräte
  • Navigation im Responsive Webdesign
Skriptsprachen – JavaScript (160 UE)
  • Sprachelemente in JavaScript
  • Einsatz von Variablen, Funktionen, Methoden und Parametern
  • Einsatz von Kontrollstrukturen (Bedingungen und Schleifen)
  • Formularauswertung und Formularkontrolle
JavaScript Development mit jQuery und AJAX (160 UE)
  • Einbinden von jQuery-Bibliotheken
  • jQuery–Grundaufbau und Basiskomponenten
  • Eventhandling und Aufbau von jQuery
  • Animationen und Effekte
Skriptsprachen – PHP (160 UE)
  • Einrichtung lokaler Testserver
  • Aufbau und Einführung in PHP, Sprachelemente in PHP
  • Einsatz von Variablen, Funktionen, Methoden und Parametern
  • Einsatz Kontrollstrukturen – Bedingungen und Schleifen
Datenbanken und MySQL (160 UE)
  • Einrichtung lokaler Testserver
  • Datenbanken und Datenbanksysteme
  • Datenbankgliederung und relationale Datenbanken
  • Entity‐Relationship‐Modell (ERM)
Content Management für Programmierer (160 UE)
  • Einrichtung und Anpassung lokaler Testserver
  • Installation und Wartung von WordPress
  • Einstellungen und Entwicklung eines eigenen Themes
  • Installation und Konfiguration von TYPO3
  • Einführung in das Backend von TYPO3 und Dateiübersicht
  • Einführung und Anwendung in TypoScript
  • Mehrsprachigkeit – Grundlagen und Aufbau

Zielgruppe

Interessenten aus den Bereichen, Webentwicklung, Frontend-Development, Backend-Entwickler, Programmierung, Fachinformatik, CMS-Entwicklung.

Dauer

7 Monate | 1120 UE (Unterrichtseinheiten)

Infoblatt-Download (PDF)

Full-Stack Web Developer/innen

Full-Stack Web Entwickler/innen besitzen umfangreiche Fähigkeiten und Schnittstellenkompetenzen welche es Ihnen ermöglichen, bei Webprojekten sowohl in der Backend-, als auch Frontend-Entwicklung zum Einsatz zu kommen. Sie können Webprojekte ganzheitlich betreuen und umsetzen. Auch in der App-Entwicklung werden Full-Stack Web Entwickler/innen gesucht, da die Umstellung auf Progressive Web Apps immer weiter voranschreitet.

Durch diese übergreifenden Fähigkeiten sind die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr hoch. Des Weiteren ermöglichen die umfangreichen Kenntnisse in Scriptsprachen und Datenbanken auch die einfache Weiterentwicklung in dem Bereich der Softwareprogrammierung. Programmiersprachen wie z.B. Java oder C++ sind für Full-Stack Web Entwickler/innen leicht zu erlernen, da durch die Kenntnisse in PHP und JavaScript die Programmierlogik geschult ist und ebenfalls Grundlagen in Objektprogrammierung (PHP) vorhanden sind.

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt indisoft

Sie haben Fragen?
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:

0800 0301111

info@indisoft-weiterbildung.de