Weiterbildung 3D-Designer/in Leipzig
©elsar/Shutterstock.com

Weiterbildung 3D-Designer/in Leipzig

3D-Designer/in
Weiterbildung
in
Leipzig

auf Anfrage
  • 1-7 Monate, modular buchbar
Vollzeit (VZ), Teilzeit (TZ)
Medien
  • Maßnahme-Nr.: 075/192/19 (VZ), 075/86/19 (TZ)
Infoblatt (PDF)

Zielgruppe

Interessenten aus folgenden Bereichen: Hoch- und Tiefbau, Architektur, Landschaftsplaner oder –architekten, Vermessungswesen, Produktdesign, Konstruktives Grafikdesign, Holztechnik und Möbelbau, Maschinenbau, Ingenieurswesen, Archäologie, Mediengestalter

Inhalte

Jedes Modul dauert 20 Tage in Vollzeit und ist wöchentlich buchbar. Die Themen können je nach Qualifizierungsbedarf frei kombiniert werden.

Adobe Photoshop Grundlagen

  • Bildbearbeitung und Retusche
  • Retusche und Bildreparatur
  • Belichtungskorrektur
  • Technisches Grundwissen

3ds Max (3D Studio Max) Grundlagen

  • Grund- und erweiterte Körper
  • Modifikatioren und Zusammensetzung von Körpern
  • Shapes, Polygon-Netze, Netze und deren Bearbeitung
  • Rendering mit mental ray und deren Materialien

3ds Max (3D Studio Max) Aufbau

  • Systeme und Space Warps
  • Visualisierungen mit Licht und Reflexion
  • Rendern von Standbildern und Filmen, Animationsformen
  • Bones-Systeme, CAT-Systeme, MassFX

Unity/3ds max Grundlagen

  • Erstellung einer Welt: Terrain und Game Objects
  • Import von Maps und 3D-Daten und entsprechende Zuordnungen
  • Licht und globale Einstellungen; Materials und Shaders
  • Einfache Ereignissteuerung mit Scripting

Cinema 4D Grundlagen

  • 3D-Koordinatensystem/­Modellierungstechniken
  • Beleuchtung
  • Rendering von Szenen
  • Partikelerstellung

Cinema 4D Aufbau

  • Sculpting/­Mograph
  • Rendern – Global Illumination, Ambient Occlusion
  • Kamerakalibrierung
  • Arbeiten mit Stage-Objekten und Takes

Adobe After Effects

  • Import/­Bearbeiten aus Adobe Photoshop
  • Animation
  • Korrekturen/­Effekte und Masken
  • Videoediting

Optionale Module:

  • AutoCAD 2D - Konstruktion und Gestaltung
  • AutoCAD 3D - Konstruktion und Visualisierung
  • Adobe Illustrator - Grundlagen
  • Adobe Indesign - Grundlagen

3ds Max

3ds Max ist ein Programm der Firma Autodesk zum Erstellen von 3D-Visualisierungen und Animationen. Mit einer breiten Palette von Einsatzbereichen avanciert 3ds Max zu einem unabdingbaren digitalen Werkzeug bei Entwurf und Planung. Das Programm zeichnet sich mit einer umfassenden Effizienz für Modellierung, Animation, Rendering und Compositing in 3D.

Mit 3ds Max werden Projekte für repräsentative Zwecke (Kundenvisualisierungen, Ausschreibungen, Wettbewerbe) aufbereitet, sowie Simulationen in Bewegung, Zeit oder Wachstum dargestellt. Die Wahrnehmung von Projekten oder räumlichen Konzepten entwickelt sich zum realitätsnahen Erlebnis.

Unity

Unity ist eine Laufzeit- und Entwicklungsumgebung für Spiele des Unternehmens Unity Technologies. Die Entwicklungsumgebung erlaubt die Erarbeitung von Computerspielen und anderer interaktiver 3D-Grafik-Anwendungen. Die Umgebung läuft auf Windows und Mac. Zielplattformen sind neben PCs auch Spielkonsolen, mobile Geräte und Webbrowser.

Cinema 4D

Cinema 4D bietet einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in die Welt der 3D-Visualisierung und –Animation. Aufgrund des intuitiven Bedienkonzepts erleichtert Cinema 4D gerade Einsteigern die ersten Schritte und Versuche. Die leicht verständliche Benutzeroberfläche garantiert rasche Erfolge, sei es für den Anfänger oder den fortgeschrittenen Nutzer. Produktvisualisierungen im Bereich Maschinen- oder Fahrzeugbau, Architekturvisualisierungen oder Logoanimationen.

Adobe After Effects

Adobe After Effects ist eine Compositing- und Animationssoftware. Mit ihr lassen sich Filmaufnahmen mit computergenerierten Bildern und Effekten zusammenfügen. Das Programm ist in seiner Oberfläche und den Features sehr an Adobe Photoshop angelehnt, bietet jedoch eine Zeitleiste und die Möglichkeit, nahezu jeden Parameter durch Schlüsselbilder (keyframes) animieren zu können.

AutoCAD 2D/3D

AutoCAD ist ein Basis-CAD-Programm der Firma Autodesk. Computer Aided Design (CAD) ist heute der Standard zur Entwicklung und Darstellung von räumlichen Konzepten, die auf genauen Konstruktionen aufbauen. Daher sind die Einsatzschwerpunkte vor allem in Bereichen wie Bauwesen, Maschinenbau, Tischlerarbeiten, Landschafts- und Städteplanung und Produktdesign zu finden. Aber auch angrenzende Gebiete, die auf Konstruktionen zurückgreifen müssen wie Bühnenbau, Verpackungsdesign und auch Grafikdesign für konstruktive Gestaltungen rechtfertigen den umfangreichen Einsatz. Das Programm AutoCAD bietet daher für zahlreiche Anwendungsbereiche komplexe und umfangreiche Möglichkeiten und Funktionen. Aufgrund seiner Präzision ist AutoCAD die weltweit meistbenutzte Software im 2D- und 3D-CAD-Bereich. Entwurfsideen können mit AutoCAD-Lösungen zu faszinierenden 3D-Modelle transformiert werden.


Förderung

Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung, Bildungsprämie etc.

Weitere Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier: Staatliche Förderungen


Veranstaltungsort

indisoft GmbH
Karl-Heine-Straße 97
04229  Leipzig

Weiterbildung 3D-Designer/in Leipzig

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie weitere Fragen zum Bildungsangebot "Weiterbildung 3D-Designer/in Leipzig" oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns gern an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Möchten Sie eine Kopie des Formulars erhalten?

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren