Pharmakologie (Grundlagen) - Weiterbildung in Dresden

Grundlagen der Pharmakologie
Weiterbildung
in
Dresden

auf Anfrage
Vollzeit (VZ), Teilzeit (TZ)
  • 1 Monat (VZ); 1,5 Monate (TZ)
  • Maßnahme-Nr.: 074/315/20 (VZ)
Jetzt anfragen

Zurzeit bieten wir alle Weiterbildungen, Umschulungen und Coachings wahlweise auch online an. Erfahren Sie hier, wie einfach das ist.


Zielgruppe

Interessentinnen und  Interessenten mit einschlägigen Berufserfahrungen in der Pflege bzw. examinierte Fachkräfte

Voraussetzung

Sehr gute Deutschkenntnisse; Vorkenntnisse in der Pharmakologie/Pharmazie


Inhalte

Grundlagen der Pharmakologie (1 Monat in Vollzeit, 160 UE)

  • Physiologie ‒ Aufgaben und Teilgebiete
  • Pharmazie ‒ Aspekte der Naturwissenschaften und Fachgebiete
  • Pharmakologie ‒ Pharmakokinetik, Pharmakodynamik
  • Arzneimittelbegriffe, Gifte, Wirk- und Arzneistoffe
  • Arzneimitteltherapie ‒ Wirkungen, Formen, Applikation, Anwendung, Gruppen, alternative Behandlungen
  • Rechtlicher Status eines Arzneimittels ‒ Arzneimittelgesetz (AMG)
  • Umgang mit Arzneimitteln, Entstehung, Herstellung und Zulassung von Arzneimitteln

Bitte beachten, dass es sich bei dieser Qualifikation um eine theoretische Weiterbildung handelt. Es findet kein Umgang mit Patienten, Medikamenten, Darreichungen o.ä. statt.

Weitere Qualifikationen

Gerontopsychiatrische Zusatzqualifikation (1 Monat in Vollzeit, 160 UE)

  • Gerontopsychiatrische Erkrankungen
  • Gerontopsychiatrische Pflege

Medizinische Terminologie (25 Tage in Vollzeit, 200 UE)

  • Aufbau der medizinischen Terminologie
  • Präfixe und Suffixe
  • Anatomische Lagebezeichnungen
  • Zentralbegriffe der medizinischen Terminologie

Die Module können je nach Qualifizierungsbedarf individuell kombiniert werden.


Berufsbild

In fast allen Bereichen der Krankenpflege und auch in Arztpraxen werden Pflegende mit den unterschiedlichen pharmakologischen/pharmazeutischen Vorgängen konfrontiert. Ein solides Grundwissen ist daher in diesen Bereichen von enormer Wichtigkeit.

Aufgaben und Inhalte:

  • Grundbegriffe der Pharmakologie
  • Rezepte
  • Arzneidosierung und Resorption
  • Pharmakokinetik bei älteren Menschen, Arzneimittelnebenwirkungen und allergische Reaktionen
  • Ausgewählte Arzneimittelklassen

Einsatzmöglichkeiten

  • Krankenhäuser
  • Stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen
  • Arztpraxen

Unsere Empfehlung: Praktikum

Wir empfehlen Ihnen ein berufsbezogenes Praktikum, um die gelernten Grundlagen in der Praxis zu vertiefen. Gleichzeitig werden hierbei Kontakte aufgebaut, die in ein Arbeitsverhältnis führen können.


Fördermöglichkeiten

Die Weiterbildung ist von der DEKRA nach der AZAV zertifiziert und kann u.a. mit einem Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit, Jobcenter), von der Deutschen Rentenversicherung und mit der Bildungsprämie gefördert werden.

Weitere Fördermöglichkeiten finden Sie hier: Staatliche Förderungen für Weiterbildungen


Veranstaltungsort

indisoft GmbH
Hertha-Lindner-Str. 10-12
01067  Dresden

Zum indisoft-Veranstaltungsort bei Google Maps

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zum Bildungsangebot "Pharmakologie (Grundlagen) - Weiterbildung in Dresden" oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns gern an unter 0351 2177780-0 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Pharmakologie (Grundlagen) - Weiterbildung in Dresden


Zurück

Das könnte Sie auch interessieren