Umschulung Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (IHK) in Leipzig

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
mit IHK-Abschluss
Umschulung
in
Leipzig

17.01.2022
 - 
16.01.2024
+ weitere Termine
Vollzeit (VZ)
  • 24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
  • Maßnahme-Nr.: 075/xxxx/21
Jetzt anfragen Infoblatt (PDF)

Aktuelles

01.07.2021
Herzlichen Glückwunsch an unsere aktuellen Prüflinge der Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen! 100 % haben die IHK-Prüfung erfolgreich bestanden!


Vorbereitung auf eine kaufmännische Umschulung

Bereiten Sie sich bei uns optimal auf Ihre Umschulung vor!

Zum Vorbereitungskurs


Aktuelle Termine

  • 17.01.2022-16.01.2024
  • 21.02.2022-20.02.2024

Zielgruppe

Interessenten mit Realschulabschluss oder abgeschlossener Berufsausbildung und Grundkenntnissen in Englisch


Inhalte

Kernqualifikation

  • Betriebsformen, Recht, Arbeitsschutz: Arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen; Sicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz; Berufsbild, Rechte und Pflichten; Qualitätsmanagement
  • Geschäfts- und Leistungsprozesse: Betriebliche Organisation; Beschaffung; Dienstleistungen
  • Information, Kommunikation und Kooperation: Informations- und Kommunikationssysteme; Teamarbeit und Kooperation
  • Marketing und Verkauf: Märkte, Zielgruppen; Verkauf
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle: Betriebliches Rechnungswesen; Kosten- und Leistungsrechnung; Controlling & Finanzierung
  • Personalwirtschaft: Grundlagen des betrieblichen Personalwesens; Personalentwicklung; Rechtliche Grundlagen
  • EDV-Training inkl. SAP®-Anwenderzertifikat
  • Wirtschaftsenglisch

Fachqualifikation

  • Organisation, Aufgaben und Rechtsfragen des Gesundheitswesens: Ambulante, stationäre und teilstationäre Einrichtungen; Rechtsformen der Unternehmen; System der sozialen Sicherung
  • Medizinische Dokumentation: Grundlagen des Berichtswesens; Datensicherheit und Datenschutz; Klassifizierungssysteme
  • Medizinische Terminologie: Medizinische Fachsprache, Abkürzungen; Grundlagen der pharmakologischen Nomenklatur; Laborparameter
  • Branchensoftware
  • Abrechnung medizinischer Dienstleistungen: Grundlagen der Abrechnungslehre; Datentransfer mit Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherung; Datenverarbeitungssysteme; Abrechnungs- und Klassifizierungssysteme in ambulanten, stationären und teilstationären Einrichtungen
  • Gesundheitsmanagement: Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen; Besonderheiten des Rechnungswesens; Materialverarbeitung; Leistungsabrechnung
  • Marketing im Gesundheitswesen: Kommunikationsformen und -mittel; Werbung im Gesundheitswesen; Kundenbetreuung

Betriebspraktikum

  • 6-monatiges Betriebspraktikum
  • Lernmethoden: Frontalunterricht, Gruppenarbeiten, Selbstlerneinheiten, Praxisobjekte
  • Kurs- und Lernbetreuer: Ihr/e Ansprechpartner/in bei indisoft während der Maßnahme
  • Bewerbungscoaching: Wir unterstützen Sie bei der Praktikums- und Jobsuche
  • Sie erhalten aktuelle Fachliteratur

Bestehens- und Vermittlungsquote

  • Bestehensquote: 90 %
  • Vermittlungsquote: 90 %

Quelle: Bestehens- und Vermittlungsquote der letzten Umschulungsklasse 08/2016, eigene Berechnung (Angaben ohne Gewähr)


Beschäftigungsfeld und Berufsaussichten

Das Gesundheitswesen versorgt die Bevölkerung mit Dienstleistungen, die die Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit unterstützen. Mit einem jährlichen Umsatz von rund 260 Milliarden Euro gehört die Gesundheitsbranche zu den größten Wirtschaftsbranchen Deutschlands. Darüber hinaus gilt sie aufgrund der demographischen Entwicklung als Wachstumsbranche.

Aus vielen Bereichen des Gesundheitswesens ist die betriebswirtschaftliche Software SAP® ERP nicht mehr wegzudenken. indisoft ist direkter Bildungspartner der SAP® AG. Dadurch können wir garantieren, dass unsere Teilnehmer nach dem jeweils neuesten Stand der SAP®-Technik unterrichtet werden.

Unsere erfahrenen Dozenten wurden von SAP® zertifiziert und begleiten praxisnah durch den Lehrgang. Selbstverständlich verwenden wir nur die original SAP®-Skriptunterlagen. Um eine hohe Praxisnähe zu garantieren, werden alle Unterrichtseinheiten durch relevante Geschäftsvorfälle veranschaulicht.

Einsatzbereiche

Kaufleute im Gesundheitswesen sind in den unterschiedlichsten Bereichen des Gesundheitswesens tätig. Sie arbeiten in Krankenhäusern und stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, in Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Krankenkassen, medizinischen Diensten, ärztlichen Organisationen und Verbänden, sowie in größeren Arztpraxen, Rettungsdiensten und Verbänden der freien Wohlfahrtspflege.

Kaufleute im Gesundheitswesen...

  • arbeiten in der Kundenbetreuung, der Personalwirtschaft oder der Materialwirtschaft
  • planen und organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse
  • bearbeiten Geschäftsvorgänge bei der Leistungsabrechnung und im gesundheitsspezifischen Rechnungswesen
  • wirken mit bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten
  • erarbeiten Marketingkonzepte
  • erfüllen Aufgaben des Qualitätsmanagements

Weitere Informationen über Berufsbild, Arbeitsmarkt, Verdienstmöglichkeiten und Erfolgsstatistiken


Fördermöglichkeiten

Die Weiterbildung ist von der DEKRA nach der AZAV zertifiziert und kann u.a. mit einem Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit, Jobcenter), von der Deutschen Rentenversicherung und mit der Bildungsprämie gefördert werden.

Weitere Fördermöglichkeiten finden Sie hier: Staatliche Förderungen für Weiterbildungen


Veranstaltungsort

indisoft GmbH
Karl-Heine-Straße 97
04229  Leipzig

Zum indisoft-Veranstaltungsort bei Google Maps

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zum Bildungsangebot "Umschulung Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (IHK) in Leipzig" oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns gern an unter 0341 355970-50 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Umschulung Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (IHK) in Leipzig


Zurück

Das könnte Sie auch interessieren