Umschulung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) in Leipzig

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
mit IHK-Abschluss
Umschulung
in
Leipzig

neuer Termin in Kürze
Vollzeit (VZ)
  • 24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
  • Maßnahme-Nr.: 075/xxxx/20
Jetzt anfragen

Zielgruppe

Interessenten mit Realschulabschluss oder abgeschlossener Berufsausbildung und Grundkenntnissen in Englisch


Inhalte

Kernqualifikationen

  1. Betriebsformen, Recht, Arbeitsschutz: Arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen; Sicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz; Berufsbildung, Rechte und Pflichten; Qualitätsmanagement
  2. Geschäfts- und Leistungsprozesse: Betriebliche Organisation; Beschaffung; Dienstleistungen
  3. Information, Kommunikation und Kooperation: Informations- und Kommunikationssysteme, Teamarbeit und Kooperation
  4. Marketing und Verkauf: Märkte, Zielgruppen; Verkauf
  5. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle: Betriebliches Rechnungswesen; Kosten- und Leistungsrechnung; Controlling & Finanzierung
  6. Personalwirtschaft: Grundlagen des betrieblichen Personalwesens; Personalentwicklung; Rechtliche Grundlagen
  7. EDV-Training zuzüglich SAP®-Anwenderzertifikat
  8. Wirtschaftsenglisch zuzüglich LCCI-Prüfung

Fachqualifikationen

  1. Geschäftsprozesse dokumentieren/auswerten: Besonderheiten des Rechnungswesens; Inventur/ Inventar / Bilanz; Rechtliche Grundlagen; Steuern
  2. Frachtaufträge: Verkehrsträger: Straße, Bahn, Luft und Seefahrt; Güterkraftverkehrsgesetz; Disposition von Fahrzeugen und Lademitteln; Genehmigungen / Begleitpapiere; Haftung / Transportversicherungen; Sammelgut und Systemverkehre
  3. Lagerleistungen - anbieten und organisieren: Lieferketten- und Qualitätsmanagement; Eigen- und Fremdlagerung; Lagerhalter, Spediteur, Frachtführer; Frachtrechnen und Versicherungsrechnen
  4. Import & Export: Auftragsbearbeitung; Versandverfahren; Ausfuhr- und Zolltarifbestimmungen; ATLAS-Verfahren
  5. Marketing: Präsentationstechniken; Qualitätsmanagement
  6. Verkehrsmarkt - national & international: Verkehrsmarktpolitik; Marktentwicklung; Leistungsangebote; Umweltkonzepte/Politik
  7. Zertifizierungen: ADR-Schein; IATA-Schein; Ladungssicherung und Container-Schulung

Betriebspraktikum (6 Monate)

Weitere Informationen über Berufsbild, Arbeitsmarkt und Verdienstmöglichkeiten


Das sagen unsere Teilnehmer

Es war eine schöne und lehrreiche Zeit bei indisoft in Moabit. Die Qualität der Fachdozenten lag in der Kombination zwischen dem Theoretischen und der langjährigen praktischen Erfahrung, die die Dozenten mitbrachten. Auch die Begleitung, sowohl von den Bildungskoordinatoren als auch von der Verwaltung bei indisoft in Moabit, war hervorragend. Immer ein offenes Ohr und eine Lösung parat. Vielen Dank für Alles an das gesamte Team!

Sufian N., Umschulung Kfm. Spedition- und Logistikdienstleistung, 07/2017, Berlin


Bestehens- und Vermittlungsquote

  • Bestehensquote: 100 %
  • Vermittlungsquote: 100 %

Quelle: Bestehens- und Vermittlungsquote der letzten Umschulungsklasse 02/2017, eigene Berechnung (Angaben ohne Gewähr)


Fördermöglichkeiten

Die Weiterbildung ist von der DEKRA nach der AZAV zertifiziert und kann u.a. mit einem Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit, Jobcenter), von der Deutschen Rentenversicherung und mit der Bildungsprämie gefördert werden.

Weitere Fördermöglichkeiten finden Sie hier: Staatliche Förderungen für Weiterbildungen


Veranstaltungsort

indisoft GmbH
Karl-Heine-Straße 97
04229  Leipzig

Zum indisoft-Veranstaltungsort bei Google Maps

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zum Bildungsangebot "Umschulung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) in Leipzig" oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns gern an unter 0341 355970-50 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Umschulung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) in Leipzig


Zurück

Das könnte Sie auch interessieren