SAP®-Anwender/in ERP 6.0 SD (Vertrieb) - Weiterbildung in Berlin-Schöneberg
©Monkey Business Images/Shutterstock.com
Weiterbildung-SAP-Anwender-SD-Berlin-Schoeneberg

SAP®-Anwender/in ERP 6.0 SD (Vertrieb) - Weiterbildung in Berlin-Schöneberg

SAP®-Anwender/in ERP 6.0 SD
mit Foundation Level (FL)
Weiterbildung
in
Berlin-Schöneberg

07.01.2019
wöchentlicher Start!
Startgarantie
  • 40 Tage (54 Tage in Teilzeit)
Vollzeit (VZ), Teilzeit (TZ)
Kaufmännischer Bereich
  • Maßnahme-Nr.: 922/0443/17 (VZ), 922/0442/17 (TZ)
Infoblatt (PDF)

indisoft ist SAP®-Bildungspartner.

indisoft ist SAP®-Bildungspartner.


Zielgruppe

Personen mit kaufmännischem Abschluss

Inhalte

SAP01 - Überblick (40 UE)

  • Einführung in die SAP®-Software
  • Anmeldung und Navigation
  • Systemlayout, Pflege Benutzerdaten, Reporting, Drucken
  • Elektronischer Datenaustausch, Hilfsfunktionen

Prüfungsvorbereitung - SAP® FL (40 UE)

  • Wiederholung
  • Spezielle Übungen
  • Zertifizierungsprüfung
  • Foundation Level (FL)

Anwender SD - SAP® (160 UE)

  • Unternehmensstrukturen im Vertrieb, Stammdaten und Prozesse
  • Verfügbarkeitsprüfung, Abwicklung Kundenauftrag, Reklamation
  • Auswertungen, Überblick, Auftragsbearbeitung, Verkaufsbelege
  • Stammdaten und besondere Geschäftsvorfälle
  • Geschäftspartner, Rahmenverträge, Rabatte, etc.
  • Steuerung und Faktura, Erstellungs- und Abrechnungsformen
  • Besondere Geschäftsfälle und Kontenfindung, Sonderfunktionen
  • Konditionsarten, Steuern, Preisfindungsabsprachen und Boni

Komplexaufgabe - SAP® (40 UE)

  • Zusammenhängende Fallstudie
  • Abschlussprojekt

Prüfungsvorbereitung - Anwender (40 UE)

  • Wiederholung
  • Spezielle Übungen
  • Zertifizierungsprüfung
  • Anwenderzertifikat

Beschäftigungsfeld und Berufsaussichten

Unternehmen benötigen heute Fachleute, die das gesamte Spektrum der Buchführung sowie den sicheren Umgang mit der vielfach eingesetzten Software von SAP® beherrschen.

Mit Blick auf den Stellenmarkt bietet indisoft die Weiterbildung zum „SAP®-Anwender SD“ an, in der die am häufigsten gewünschten Fachkenntnisse im Vertriebsbereich (Verkauf) vermittelt werden. Schon vorhandene Grundlagenkenntnisse im Vertrieb  werden dabei gezielt ausgebaut.

Die in der Weiterbildung erworbenen fachlichen Fähigkeiten, der souveräne Umgang mit der Software von SAP® sichern gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Einsatzbereiche

SAP®-Anwender arbeiten als Sachbearbeiter in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftszweige. Sie sind in der Industrie, in Handels- und größeren Handwerksbetrieben, im Dienstleistungsbereich oder bei Interessenvertretungen ebenso tätig wie in Verbänden und Organisationen.

SAP®-Anwender SD …

… sind verantwortlich für einen ordnungsgemäßen Verkauf, der den  betrieblichen  Anforderungen standhält. Die wesentliche Aufgabe im Vertrieb besteht darin, für den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu sorgen. Eine weitere zentrale Aufgabe im Vertrieb ist der Aufbau und die intensive Pflege eines Kundenstammes. Oft haben Kunden eine große Auswahl: Es gibt viele ähnliche Produkte und Angebote mit gleichen Preisen und gleicher Leistung, da können eine professionelle Betreuung und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit den Unterschied machen. Ein guter Vertriebler ist nicht nur auf den kurzfristigen Verkauf seiner Ware bedacht, sondern baut eine langfristige Kundenbeziehung auf und tut sich als kompetenter und verlässlicher Kundenberater hervor.


Förderung

Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit, Jobcenter), Deutsche Rentenversicherung, Bildungsprämie etc.

Weitere Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier: Staatliche Förderungen


Veranstaltungsort

indisoft GmbH
Bayerischer Platz 1
10779  Berlin

SAP®-Anwender/in ERP 6.0 SD (Vertrieb) - Weiterbildung in Berlin-Schöneberg

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie weitere Fragen zum Bildungsangebot "SAP®-Anwender/in ERP 6.0 SD (Vertrieb) - Weiterbildung in Berlin-Schöneberg" oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns gern an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Möchten Sie eine Kopie des Formulars erhalten?

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren