Weiterbildung Fachkraft für Lager und Logistik mit Zertifizierungen, PC-Einführung und Gabelstaplerschein in Berlin-Moabit
©Iakov Filimonov/Shutterstock.com

Bauwesenhelfer - Weiterbildung mit Praktikum in Berlin-Moabit

Bauwesenhelfer
Hilfskraft im gewerblich-technischen Bereich mit berufsbezogenem Deutsch und 2 Monaten Praktikum
Weiterbildung
in
Berlin-Moabit

19.08.2019
  • 6,5 Monate Vollzeit
Vollzeit (VZ)
Gewerblich-technisch
  • Maßnahme-Nr.: 962/0765/17 (VZ)
Infoblatt (PDF)

Zielgruppe

Personen mit handwerklichem Geschick und körperlicher Belastbarkeit und Deutschkenntnissen Level B2

Inhalte

Grundlagen

Deutsch- und Grundkompetenzen im gewerblich-technischen Bereich (320 UE)

  • Trainieren spezieller Textsorten (in Schriftform)
  • Branchenspezifischer Wortschatz und Idiomatik
  • Berufsspezifische Sprachübungen
  • Lesen, Schreiben, Rechnen
  • Korrespondenzen
  • Sprechen und Zuhören

Recht-, Sicherheit und Soziales (160 UE)

  • Arbeitssicherheit
  • Brand-, Umwelt-, Gesundheitsschutz
  • Arbeits- und Tarifrecht, Baurecht
  • Haftpflicht, Sozialgesetzbuch und Bürgerliches Gesetzbuch

Technik, Geräte und Dokumentation (80 UE)

  • Methoden, Bauverfahren
  • Bautechnik, Fachbereiche/Gewerke und Berufe im Bau
  • Geräte und Maschinen
  • Arbeitsdokumentation

Spezialisierung

Bauhelfer - Fachspezifische Kompetenzen (160 UE)

  • Instandsetzung und Sanierung
  • Putz, Estrich und Mauern aus Stein
  • Trockenbau, Innenausbau, Malerleistungen
  • Herstellen von Ordnung und Sauberkeit in Arbeits- und Baustellenbereichen
  • Verkehrsleiteinrichtungen nach Vorgaben und Kontrolle aufstellen und unterhalten
  • Pflege und Bedienung von Werkzeugen, Geräten, Maschinen, Förder- und Transportgeräten
  • Technisches Zeichnen, Rechnen, Geometrie
  • Physik

Zusätzlich: Exkursion zu einer Baustelle

2 Monate Praktikum


Beschäftigungsfeld und Berufsaussichten

Viele Handwerksbetriebe in der Baubranche sind auf Monate ausgebucht und suchen verzweifelt Fachkräfte. Aktuell warten in Deutschland über 650.000 genehmigte Wohnungsneubauten auf Umsetzung, weil die Fach- und Hilfskräfte fehlen. Vor allem betroffen ist das Klempner-, Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk.

Die Nachfrage nach Hilfs- und Fachkräften im Bauwesenbereich nimmt stetig zu. Als Bauhelfer führen Sie die beauftragten Arbeiten als Teil eines Teams mit anderen qualifizierten Handwerkern durch. Sie helfen anderen Handwerkern, einschließlich Tischlern, Stuckateuren, Malern, Maurern oder Trockenbauern. Bauhelfer arbeiten selbstständig und unter Aufsicht, lesen und interpretieren Anweisungen und Pläne.

Zusätzlich transportieren und lagern Sie Baustoffe, Werkzeuge, Maschinen, Hilfsmittel und Einrichtungsgegenstände. Sie helfen beim Auf- und Abbau von Gerüsten, bei Sanierungsarbeiten, reinigen, schleifen, entrosten, bessern aus. Eine anwendungsbezogene Vorerfahrung, wie aus unserem zweimonatigem Praktikum, ist ein klarer Vorteil bei Ihrer Jobsuche und ermöglicht einen späteren Aufstieg von einer Hilfs- zu einer Fachkraft.

Einsatzbereiche

Bauhelfer arbeiten meist auf verschiedenen Baustellen und sind für vielfältige Gewerke zuständig. Der Einsatzbereich kann im Hochbau, Tiefbau, Straßenbau oder Fachbereich Wasser und Umwelt sein.


Förderung

Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung, Bildungsprämie etc.

Weitere Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier: Staatliche Förderungen


Veranstaltungsort

indisoft GmbH
Stromstraße 3 b
10555  Berlin

Bauwesenhelfer - Weiterbildung mit Praktikum in Berlin-Moabit

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie weitere Fragen zum Bildungsangebot "Bauwesenhelfer - Weiterbildung mit Praktikum in Berlin-Moabit" oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns gern an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Möchten Sie eine Kopie des Formulars erhalten?

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren