Berufsbezogenes Deutsch für den Medienbereich (Level B1, B2) in Leipzig
©ronstik/Shutterstock.com
deutsch-medienbereich-leipzig

Berufsbezogenes Deutsch für den Medienbereich (Level B1, B2) in Leipzig

Berufsbezogenes Deutsch
für den Medienbereich (Level B1, B2)
Weiterbildung
in
Leipzig

07.01.2019
wöchentlicher Start!
Startgarantie
  • 8 Wochen
Vollzeit (VZ), Teilzeit (TZ)
Medien, Sprachen
  • Maßnahme-Nr.: 075/620/17 (VZ)
Infoblatt (PDF)

Zielgruppe

Interessent/innen, die ihre Deutschkenntnisse in Vorbereitung auf die Tätigkeit im Medienbereich ausbauen möchten. Im Mittelpunkt steht die sprachliche Vorbereitung auf den Arbeitsalltag in Deutschland.

Dauer

Vollzeit: Level B1/B2 8 Wochen (320 Stunden)
Teilzeit: Level B1/B2 ca. 13 Wochen (320 Stunden)

Inhalte

Berufsbezogenes Deutsch (B1-B2)

  • Berufsbezogene Sprachkurse mit handlungsorientiertem Unterrichtsansatz
  • Berufsspezifische Inhalte
  • Branchenspezifischer Wortschatz und Sprachhandlungen
  • Fokus auf selbständiger Kommunikation und auf die Bewältigung typischer Arbeitssituationen
  • Teilnehmerzentrierte Unterrichtsgestaltung

Berufsbezogenes Deutsch für den Medienbereich

  • Fokus auf branchenspezifische Sprachhandlungen, z.B. Präsentationen und Meeting
  • Trainieren spezieller Textsorten, z.B. Pressemitteilungen, Anzeigenkampagnen und Mailings
  • Branchenspezifischer Wortschatz, z.B. zu digitalen Medien, Marketing und Presseöffentlichkeitsarbeit
  • Praktische Sprachübungen, z.B. Kommunikation auf einer Messe

Kombinierbare Module aus der beruflichen Qualifikation:

  • Microsoft Office: Word, Excel, PowerPoint, Outlook
  • Printdesign: Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe Illustrator
  • Webdesign: HTML5, CSS3, Content-Management-Systeme
  • Web-Development: Skriptsachen, Datenbanken, mySQL
  • Application Interface Design: HTML, CSS, InDesign
  • CAD: AutoCAD 2D/3D, Revit, Inventor, ArchiCAD
  • 3D- und Game-Design: 3ds Max, Unity
  • Online-Marketing: Suchmaschinenoptimierung und -marketing

Für die weiterführenden Module empfehlen wir mindestens das Sprachniveau B1.

Ziele der Weiterbildung

Im Mittelpunkt steht die gezielte Vorbereitung der Teilnehmer auf die selbständige Kommunikation und die erfolgreiche Bewältigung typischer Sprachhandlungen im Berufsleben.

Sprachunterricht für den erfolgreichen Einstieg in der Beruf

  • Arbeitsplatzbezogene und handlungsorientierte Sprachkurse mit Fokus auf die Kompetenzen: Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben
  • Kommunikative Kompetenzen werden so erweitert, dass Teilnehmer/innen u.a. Arbeitsabläufe verstehen können, über den nötigen Wortschatz in ihrem Fachbereich verfügen und relevante Textsorten bearbeiten können
  • Die Teilnehmer/innen arbeiten im Rahmen unseres binnendifferenzierten und handlungsorientierten Ansatzes entsprechend nach individuellem Niveau, Fachbereich und ggf. nach Spezialisierung

Kooperationen und weiterführende Angebote

  • Einfache und flexible Übergänge zu den Weiterbildungen aus dem Medienbereich
  • Zugriff auf die Kooperationspartner aus dem Medienbereich
  • Die Sprachmodule können je nach Niveau und Berufsziel der Teilnehmer/innen mit Modulen aus dem Medienbereich kombiniert werden

Förderung

Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung, Bildungsprämie etc.

Weitere Informationen zu Ihren Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier: Staatliche Förderungen


Veranstaltungsort

indisoft GmbH
Karl-Heine-Straße 97
04229  Leipzig

Berufsbezogenes Deutsch für den Medienbereich (Level B1, B2) in Leipzig

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie weitere Fragen zum Bildungsangebot "Berufsbezogenes Deutsch für den Medienbereich (Level B1, B2) in Leipzig" oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns gern an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Möchten Sie eine Kopie des Formulars erhalten?

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren