indisoft News

Deutsche Geschichte zum Anfassen für unsere Teilnehmer

Unsere Teilnehmer aus der Weiterbildung "Deutsch für den Beruf" bekamen eine geschlossene Führung durch das Deutsche Historische Museum in Berlin.

Die aus Usbekistan, Litauen, Bulgarien , England, Russland, Syrien, Irak, Tschechin und China stammenden Teilnehmer konnten innerhalb der 2,5-stündigen Führung die Highlights der deutschen Geschichte ab 1800 kennenlernen.

Schauen Sie sich unsere Bildergalerie hierzu an:

Zurück