indisoft News

Viele Teilnehmer, interessante Fragen und gute Anregungen

Digitaltag 2021-Logo und Schriftzug "Wir waren dabei!"

Die digitale Transformation bedeutet im Hinblick auf unsere Arbeitswelt mehr Effizienz, Agilität und Flexibilität.

Im Rahmen des Digitaltages, welcher durch 27 deutsche Partnerorganisationen aus Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und öffentlicher Hand veranstaltet wurde, sollte durch verschiedene kostenlose Angebote und Aktionen zahlreicher Unternehmen ein breiter gesellschaftlicher Dialog und dadurch die digitale Teilhabe für alle gefördert werden.

In diesem Jahr fand der Aktionstag schon zum zweiten Mal statt. Auch indisoft war am 18. Juni mit drei interessanten Workshops mit dabei.

Unser 1. Workshop: "Arbeiten 4.0 vs. New Work"

Mann, von hinten zu sehen, sitzt am privaten Laptop zu Hause am Schreibtisch
©gpointstudio/Shutterstock.com

Unsere erste Veranstaltung im Rahmen des Digitaltages 2021, ein interaktiver Austausch und Workshop, trug den Titel "Arbeiten 4.0 vs. New Work – nur Schlagwörter oder praktizierte Wirklichkeit im digitalen Wandel?"

Wir freuen uns sehr über die rege Teilnahme und den inhaltsstarken Austausch, die im Rahmen dieses kreativen Workshops stattfanden. Über allem stand die Frage, welche Veränderungen des Arbeitsalltags der digitale Wandel für jede:n Einzelne:n von uns mitsichbringt und wie wir diesen ganz aktiv zulassen und mitgestalten können. Was brauchen wir als Menschen? Reicht der digitale Raum zur Kommunikation oder braucht nicht ein:e jede:r ebenso ein gesundes Maß an sozialer Interaktion?

In einzelnen Gruppen wurden Themenschwerpunkte gebrainstormt, diskutiert und deren Ergebnisse zum Abschluss mit allen Workshopteilnehmenden besprochen:

  • Die Anpassungsfähigkeit eine:s jede:n an Veränderungen des Arbeitsalltags steht im Mittelpunkt.
  • Es gilt, Vorbehalte gegenüber neuen, digitalen Werkzeugen und agilen Arbeitsweisen durch einfaches Ausprobieren abzubauen.
  • Dadurch entwickeln sich Kompetenzen und ein bisher eher starres Mindset wandelt sich Stück für Stück in ein agiles Wachstums-Mindset.
  • Stichwort: "Lebenslanges Lernen"

Möchten Sie wissen, welche "digitalen Werkzeuge" und "agilen Arbeitsweisen" für Sie persönlich sinnvoll und besonders effektiv sein könnten? Setzen Sie sich gern noch heute mit uns in Verbindung. Unsere Fachteam freut sich auf den Austausch mit Ihnen. All unsere Angebote sind über die Agentur für Arbeit bis zu 100 % förderfähig.

Unser 2. Workshop: "Die digitale Bewerbung"

Mann sitzt auf einem Hocker im Wald und wird von einer großen Kamera aufgenommen

In unserer 2. Veranstaltung „Die digitale Bewerbung“ tauschten wir uns mit über 50 Teilnehmenden zu den neuen Wegen und Möglichkeiten der Erstellung bis hin zum Versand digitaler Bewerbungen aus.

  • Welche Alternativen zur klassischen schriftlichen Bewerbung gibt es eigentlich heute?
  • Wie sollte ich meine Unterlagen strukturell und inhaltlich gestalten, damit ich mich optimal präsentieren kann?
  • Kann ich auch über die sozialen Medien mit der oder dem richtigen Ansprechpartner:in zum Thema Bewerbung in Kontakt treten und wie geht das eigentlich?

Herangehensweisen wurden besprochen, eigene Erfahrungsberichte geteilt und zum Ende kamen alle Workshopteilnehmenden auf denselben Nenner - egal ob einfache Hilfskraft oder Mitarbeiter:in mit Führungserfahrung, eine gute Online-Bewerbung muss gar nicht schwer sein, wir müssen uns einfach darauf einlassen.

Wählen Sie eine Strategie, die zu Ihnen ganz persönlich und zum Unternehmen passt, bei dem Sie sich bewerben möchten.

Sie sind noch auf der Suche nach der "richtigen" Strategie? Sprechen Sie uns gern an. Unsere erfahrenen Jobcoaches freuen sich darauf, Sie dabei tatkräftig unterstützen zu dürfen. All unsere Angebote sind über die Agentur für Arbeit bis zu 100 % förderfähig.

Unser 3. Workshop: "Online-Coaching inkl. Live-Coachingsession"

Fröhlich lächelnde Frau arbeitet am Laptop

Unsere 3. Veranstaltung im Rahmen des Digitaltags 2021 trug den Titel "Online-Coaching - Coachingtechniken im digitalen Raum inkl. Live-Coachingsession".

Begünstigt durch die Digitalisierung unseres beruflichen wie privaten Alltags liegen virtuelle Coachings immer mehr im Trend. Da der Wunsch nach Unterstützung in herausfordernden Lebenssituationen häufig einem Flexibilitätsdruck gegenüber steht, können professionelle Coachings durch moderne, innovative Tools ergänzend zu Face-to-Face-Coachings auch in digitaler Form interaktiv und effizient durchgeführt werden.

Insgesamt nahmen knapp 40 Coach:innen sowie Coach:innen in Ausbildung an unserer Veranstaltung teil. Den Mittelpunkt der Veranstaltung bildete die Vielfalt an Möglichkeiten des Online-Coachings und deren positiver Nutzen im Zusammenhang mit dem digitalen Wandel:

  • Wie wird ein Coaching im digitalen Raum durchgeführt?
  • Welche digitalen Möglichkeiten ergeben sich für die systemische Methode der „Problemaufstellung“ im Rahmen des Coachings?
  • Welche technischen Hilfsmittel und Tools können dabei sinnvoll und effektiv zum Einsatz kommen?

Unsere erfahrenen Coachinnen Julia Toni Reiche und Corinna Fuchs stellten den Teilnehmenden die Planung, Organisation und Durchführung eines professionellen und wirksamen Online-Coaching-Angebotes vor. Gemeinsam wurden die verschiedenen Möglichkeiten und Vorteile von digitalen Tools als Unterstützung diskutiert und ganz konkret am Beispiel eines "unendlichen" Online-Whiteboards simuliert.

Den interaktiven Abschluss unserer Veranstaltung bildete ein fiktives Live-Coaching mit einer Problemaufstellung nach Virginia Satir und Jakob Levy Moreno zum Thema „procrastination“.

Interessieren Sie sich selbst für ein Coaching, um eigene Herausforderungen umfassend zu klären, zu strukturieren und ggf. zu priorisieren? Unsere erfahrenen systemischen Coach:innen unterstützen Sie dabei, Klarheit über Ihre eigenen Ziele und Wünsche zu erlangen, Ihre eigene Selbstreflexionsfähigkeit zu steigern und dadurch selbstständig Strategien zur Problembewältigung zu entwickeln. Einen Überblick über unsere Coaching-Angebote bekommen Sie hier.

Oder möchten Sie selbst als Coach:in Menschen dabei unterstützen, ihre Verhaltenskompetenzen zu erweitern und zu stärken? In unserer Weiterbildung zum/zur systemischen Coach/in erwerben Sie wissenschaftlich fundiertes Expertenwissen und lernen anhand praktischer Übungen, systemisches Coaching anzuwenden.

Auch all unsere Coaching-Angebote sind bis zu 100 % durch die Agentur für Arbeit förderfähig.

Haben Sie noch Fragen?

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden für diesen aufschlussreichen Austausch.

Möchten Sie künftig auch bei unseren interessanten Aktionen und Veranstaltungen dabei sein? Alle aktuellen Informationen finden Sie regelmäßig auch auf unseren sozialen Kanälen Facebook, Instagram, Xing und LinkedIn sowie natürlich auch auf unserer Webseite.

Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren Aktionen oder interessieren Sie sich für unsere allgemeinen Angebote?
Rufen Sie uns an unter 0800 0301111 oder schreiben Sie uns an info@indisoft.de.

Zurück