Weiterbildung Unity 3D

In der vierwöchigen Weiterbildung »Unity 3D« lernen Sie grundlegende Techniken der Laufzeit- und Entwicklungsumgebung für Spiele und Echtzeitgrafiken. Unity ist nicht allein für Game-Designer/innen attraktiv, sondern auch für Mitarbeiter/innen in Architektur-, Design- und Landschaftsplanungsbüros sowie für Künstler/innen.

Für eine persönliche Beratung rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0301111 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Kundenberater oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de. Wir beraten Sie gern!

Arbeiten unserer Unity-Teilnehmenden

Hier sehen Sie einige der tollen Ergebnisse, die unsere Teilnehmenden in nur kurzer Zeit in dieser Weiterbildung mit ihrem erlernten Fachwissen, ihrem Ideenreichtum und ihrem Gespür für Optik und Design erstellt haben:

"Haus, Wald, See" - Arbeit von Diana K.
"USS Poseidon" - Arbeit von Henning S.
"Demoreel aus verschiedenen Ergebnissen" - Arbeit von Sebastian S.

Optionale Module

Folgende Module können Sie optional zu Ihrer Unity-Weiterbildung dazubuchen:

  • 3ds Max (160 UE)
  • AutoCAD 3D (160 UE)
  • Adobe Photoshop (160 UE)
  • Adobe Illustrator (160 UE)

Inhalte der Weiterbildung
Unity 3D

Das Modul "Unity 3D" kann sowohl einzeln gebucht werden als auch mit anderen Modulen aus dem individuellen Weiterbildungsprogramm Medien ergänzt bzw. kombiniert werden.

Unity 3D

  • Die Oberfläche des Unity Game Editors
  • Game Objects als Grundbausteine des Spiels
  • Landschaftsbau im Terrain Editor
  • Materials und Shaders
  • Lichter und Skyboxes
  • Skripte zur Kontrolle und Bewegung von Game Objects
  • Erstellung von Assets (3D-Objekten und selbstgestalteten Characters) in 3ds max, Blender und Makehuman
  • Der Animator (State Machine) als wichtigstes Steuermittel des Games
  • Animation von zwei- oder mehrbeinigen Kreaturen mit Hilfe des Character Animation Toolkit von 3ds Max sowie mit bvh-Dateien (Motion Capture Data) in Blender (Open Source 3D-Programm)
  • Abschluss: Eigenes Game-Projekt auf Basis des Erlernten

Dauer

  • 1 Monat in Vollzeit (VZ)
  • 1,5 Monate in Teilzeit (TZ)

Unterrichtszeiten

  • Vollzeit: Montags bis Freitags von 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Teilzeit: Montags bis Freitags von 08:00 bis 13:00 Uhr oder von 10:00 bis 15:00 Uhr

Unity 3D

Unity ist ein mächtiges Programm zur Spielsteuerung und Erstellung von Echtzeitgrafik. Es ermöglicht die Gestaltung interaktiver Umgebungen – für didaktische Zwecke, für 3D-Informationsgrafiken, für virtuelle Rundgänge, für jegliche räumliche Visualisierung wie auch für komplexe, stimmungsvolle Spielwelten. Unity bietet raffinierte Optionen der Beleuchtung, Modellierung und Steuerung. Die Spielsteuerung ermöglicht, alle Objekte und Darsteller einer Szene nach eigenen Vorstellungen interagieren zu lassen und erlaubt spannende oder unterhaltsame Spielverläufe.

Im Gaming-Bereich ist Unity dank seines modularen Aufbaus und der schnellen Shaders eine der meistgenutzten Game-Engines.

Unity ist nicht allein für Game-Designer attraktiv, sondern auch für Architekten, Designer, Landschaftsplaner und Künstler. Mit Unity haben Sie die Möglichkeit, einen eigenen Architektur-Entwurf in Echtzeit zu erkunden und darin jeden gewünschten Blickpunkt einzunehmen. Das bietet überzeugende Argumente bei Präsentationen und Kundengesprächen.

Die Shader- und Beleuchtungsoptionen von Unity sind für die photorealistische Darstellung in Echtzeit optimiert, bieten aber auch die Möglichkeit, Szenen in Comic-Anmutung oder anderen grafischen Stilen zu gestalten.

Unity ist in der Grundversion kostenfrei und läuft auf Windows und Mac. Zielplattformen sind neben PCs auch Spielekonsolen, mobile Geräte und Webbrowser.


3ds Max

Eine Kombination von 3ds Max und Unity ist möglich und wird empfohlen.

3ds Max ist ein Programm der Firma Autodesk zum Erstellen von 3D-Visualisierungen und Animationen. Mit einer breiten Palette von Einsatzbereichen avanciert 3ds Max zu einem unabdingbaren digitalen Werkzeug bei Entwurf und Planung. Das Programm zeichnet sich mit einer umfassenden Effizienz für Modellierung, Animation, Rendering und Compositing in 3D.

Mit 3ds Max werden Projekte für repräsentative Zwecke (Kundenvisualisierungen, Ausschreibungen, Wettbewerbe) aufbereitet, sowie Simulationen in Bewegung, Zeit oder Wachstum dargestellt. Die Wahrnehmung von Projekten oder räumlichen Konzepten entwickelt sich zum realitätsnahen Erlebnis.


Förderung

Die Kosten für die Weiterbildung können bei Vergabe eines Bildungsgutscheins durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter bis zu 100 % übernommen werden. Weitere Informationen über Ihre Fördermöglichkeiten finden Sie hier: Weiterbildungsförderung


Haben Sie Interesse – Kontaktieren Sie uns!

Gern beraten wir Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Rufen Sie uns unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 0301111 an oder schreiben Sie uns an info@indisoft-weiterbildung.de und vereinbaren Sie noch heute ein persönliches Beratungsgespräch.

zurück zum Medienbereich