Systemische/r Coach/in

Systemische/r Coach/in
mit optionalem Mentorenprogramm

Wenn Sie daran interessiert sind, Coach zu werden, sind Sie wahrscheinlich bereits mit den verschiedenen Arten von Coaching vertraut. Eine Methode, die in den letzten Jahren an Popularität sowie Wichtigkeit gewonnen hat, ist das systemische Coaching. Systemisches Coaching ist ein wirkungsvoller Ansatz, der den Menschen in seiner Gesamtheit betrachtet, seine persönliche Lebenssituation, seine Erfahrungen und Stärken analysiert und daraus gemeinsam mit dem Klienten eine Strategie zur Verbesserung seiner Situation entwickelt.

Regelmäßige Starttermine

Vollzeit

Individueller Modulmix

Kompetenz­orientierter Lernmix

100 % förderbar

Für eine persönliche Beratung rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0301111 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Bildungsberater:innen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de. Wir beraten Sie gern!

english

This training is also available in English: Systemic Coach

Ziele der Weiterbildung

In der Weiterbildung "Systemische/r Coach/in" erwerben Sie wissenschaftlich fundiertes Expertenwissen und lernen anhand praktischer Übungen, systemisches Coaching anzuwenden.

Sie gewinnen Klarheit über Ihre zukünftige Rolle als Coach/in und bereiten sich selbstreflektierend darauf vor, Menschen in Veränderungsprozessen zu begleiten.

Inhalte der Weiterbildung
Systemische/r Coach/in

Die folgenden Module sind exemplarisch für die Weiterbildung "Systemische/r Coach/in". Sie können sowohl einzeln gebucht als auch mit anderen Modulen, z.B. aus dem Bereich Fach- und Führungskräfte, ergänzt bzw. kombiniert werden.

Kommunikation und Konfliktmanagement Grundlagen (80 UE)
  • Einführung Kommunikations­methoden/-techniken
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung, Gefühle und Bedürfnisse, Feedbackregeln
  • Persönlichkeits- und Konflikttheorien
Werkzeuge der Beratung für Berater und Coaches (80 UE)
  • Systemische Grundhaltung im Coaching
  • Rahmen und Setting des Coachings, Auftragsklärung, Gesprächs­gestaltung und Zielearbeit
  • Ablauf des Coaching­prozesses, Vertragsabschluss
GFK: Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (40 UE)
  • Schlüsselunterscheidungen der GFK und deren Anwendung
  • GFK-Konfliktmanagement
  • GFK und Neurobiologie
NLP: Neuro-Linguistisches Programmieren Grundlagen (80 UE)
  • Kommunikationsstrategien
  • Suggestions- und Motivationstechniken
  • Autosuggestion, Dissoziieren, Ankern und Reframing
Coachingtechniken und -interventionen Praxis (120 UE)
  • Interventionen und Aufstellungsarbeit
  • Dissoziationstechniken
  • Arbeit mit Glaubenssätzen, Zielearbeit, Visionsarbeit
  • Online-Coaching und Coaching-Tools
Selbststeuerung & Achtsamkeit als Werkzeug für Berater und Coaches (40 UE)
  • Eigene Stärken und Talente
  • Stressmanagement
  • Resilienztraining und Gesundheitsförderung
Präsentationstechniken und Rhetorik (40 UE)
  • Stimmanalyse
  • Wirkungsfeedback in ihrem Auftreten als Coach:in
  • Pitchtraining
  • Storytelling

Zielgruppe

Interessierte aller Fachrichtungen, sowohl für Menschen, die als Coach festangestellt oder freiberuflich arbeiten wollen als auch als Zusatzqualifikation im Personalwesen, Gesundheitsbereich, in der Sozialarbeit oder Beratung.

Dauer

3 Monate | 480 UE (Unterrichtseinheiten)

Unterrichtszeiten (Mo.-Fr.)

08:00 bis 15:00 Uhr (8 UE/Tag)

Fördermöglichkeiten – bis zu 100 %

Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit & Jobcenter), Deutsche Renten­versicherung, Transfer­gesellschaften, Berufs­förderungsdienst, Qualifizierungs­chancengesetz etc.

Infoblatt-Download (PDF)

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

Die Weiterbildung zum "Systemischen Coach" bei der indisoft GmbH war ein Katalysator für meine persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Insbesondere begeisterte mich die offene und vertrauensvolle Atmosphäre, die diversen und spannenden Weiterbildungsinhalte sowie die kompetenten Dozentinnen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligte!

Johanna H. | Systemische/r Coach/in | 2021/06

Mentorenprogramm

Anschließend an Ihre Weiterbildung bieten wir Ihnen über unsere Coachingwerkstatt ein Mentorenprogramm an. Erfahrene Coaches unterstützen Sie bei Bedarf über sechs Monate bei Ihren ersten Schritten als Coach. Mehr Informationen: Coachingwerkstatt

Systemisches Coaching

Coaches unterstützen Menschen innerhalb eines strukturierten Verfahrens darin, richtungsweisende Fragen im beruflichen und persönlichen Kontext zu klären und Handlungskompetenz zur erlangen. Der fortschreitende digitale Transformationsprozess des alltäglichen und beruflichen Lebens stellt viele Menschen vor Herausforderungen, die Anpassungs- und Veränderungsprozesse mit sich bringen. Systemische Coaches unterstützen sie darin, einen nachhaltigen Weg innerhalb dieses sich wandelnden Systems zu finden.

Im Coachingprozess entwickeln Menschen die Fähigkeit, digitale Kompetenzen einzusetzen und gleichzeitig eigene Ressourcen und Kraftquellen zu aktivieren, zu bewahren und zu nutzen. Die Einsatzfelder systemischer Coaches sind vielfältig.

Systemische Coaches …

  • unterstützen Menschen in Problemlösungs- und Veränderungsprozessen
  • verfügen über Kenntnisse der Kommunikationswissenschaft und Verhaltensforschung
  • kennen die gesellschaftlichen, rechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen des Coachings
  • arbeiten lösungs- und ressourcenorientiert
  • beziehen bei der Betrachtung von Problemen das Umfeld des Menschen mit ein
  • sehen die Klientinnen und Klienten als Expertinnen und Experten für ihre eigenen Lösungen
  • handeln selbstreflektiert und empathisch
  • verfügen über ein breites Spektrum an Coaching-Methoden und Visualisierungstechniken und wenden diese situationsgerecht an
  • arbeiten systemisch, um neue Blickwinkel auf Strukturen und Problemstellungen zuzulassen, sodass Denkmuster durchbrochen und neue Lösungsansätze gefunden werden können

5 aktuelle Berufsfelder, in denen systemische Coaches gefragt sind

1. Personal- oder Unternehmensberatung
Ein systemischer Coach kann Unternehmen oder Organisationen in verschiedenen Bereichen unterstützen, z. B. bei Umstrukturierungen oder der Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern. Außerdem kann ein systemischer Coach im Bereich der Personalentwicklung arbeiten und Mitarbeiter in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung begleiten. Viele Unternehmen setzen heute auf die systemische Beratung, um ihre Mitarbeiter zu motivieren und langfristig zu binden.

2. Entwicklung von Führungskräften
Hier geht es um die Unterstützung von Führungskräften bei der Entwicklung ihrer eigenen Führungskompetenzen. Ein systemischer Coach kann helfen, das Verständnis von Führung zu erweitern und neue Perspektiven zu eröffnen. In Workshops und Einzelcoachings können die Führungskräfte ihr Führungsverhalten reflektieren und verbessern.

3. Erwachsenenbildung
Systemisches Coaching kann auch in der Erwachsenenbildung eingesetzt werden, um Lernprozesse zu unterstützen. Dabei geht es vor allem darum, auf die individuellen Bedürfnisse der Lernenden einzugehen und sie bei der Erreichung ihrer Ziele zu begleiten. Das kann als Trainer sowie als Coach sein.

4. Familien- und Jugendhilfe
In der Familien- und Jugendhilfe geht es darum, Familien und junge Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen. Ein systemischer Coach kann helfen, die Kommunikation innerhalb der Familie zu verbessern und neue Lösungsansätze bei Problemen zu finden. Ein systemischer Ansatz kann auch hilfreich sein, wenn es darum geht, junge Menschen bei der Berufsorientierung und der Planung ihres zukünftigen Lebensweges zu unterstützen.

5. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal im Bereich der psychosozialen Beratung und Betreuung
Im Gesundheitswesen kann ein systemischer Coach die Behandlung von psychischen Erkrankungen unterstützen. Ziel ist es, die Patientinnen und Patienten und ihren Familien zu helfen, mit den Auswirkungen der Krankheit umzugehen und neue Perspektiven zu entwickeln. Auch bei der Betreuung von Menschen mit chronischen Erkrankungen kann ein systemischer Ansatz hilfreich sein, um Motivation und Lebensqualität zu verbessern.

Die nächsten Termine
Systemische/r Coach/in

Termin
19.06.2023 - 08.09.2023
31.07.2023 - 23.10.2023
11.09.2023 - 04.12.2023
16.10.2023 - 09.01.2024

Veranstaltungsorte

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt indisoft

Sie haben Fragen?
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:

0800 0301111

info@indisoft-weiterbildung.de