Funding Manager/in

In der Weiterbildung "Funding Manager/in" lernen Sie in 20 Tagen alles, um erfolgreich Fördermittel einzuwerben. Sie lernen den eigenen Bedarf an Fördermitteln zu ermitteln, welche Fördermöglichkeiten es gibt und wie man erfolgreiche Anträge formuliert.

Regelmäßige Starttermine

Vollzeit

Individueller
Modulmix

Kompetenz­orientierter Lernmix

100 %
förderbar

Für eine persönliche Beratung rufen Sie uns kostenfrei unter 0800 0301111 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Bildungsberater:innen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de. Wir beraten Sie gern!

Ziele der Weiterbildung

  • Kenntnisse zur Ermittlung des eigenen Bedarfs an Fördermitteln sowie der einhergehenden Recherche
  • Vermittlung der diversen Fördermöglichkeiten auf nationaler sowie europäischer Ebene
  • Wissen um die Notwendigkeiten, verschiedenste Abteilungen bzw. Teammitglieder in den Prozess zu integrieren
  • Wissen, welche Termini und Methoden helfen, einen Antrag zum Erfolg zu führen
  • Kennen verschiedener Kofinanzierungsmodelle
  • Sicherheit in der Anwendung diverser Planungstools und Nutzung von Datenbanken für die Fördermittelrecherche
  • Kenntnisse zum Berichtwesen und Controlling-Instrumente

Inhalte der Weiterbildung
Funding Manager/in

Diese Module können sowohl einzeln gebucht als auch mit anderen Modulen, z.B. aus dem Bereich Fach- und Führungskräfte, ergänzt bzw. kombiniert werden.

Funding Management (80 UE)

  • Einführung und Grundlagen: Klärung der Projekttypen, Zuschussformen, Zweck und Zustandekommen von Fördermitteln
  • Fördermöglichkeiten über Stiftungen, Lotto-Mittel, Landes- oder Bundesmittel sowie europäische Förderinstrumente
  • Praxisorientierte Übungen zur Fördermittelrecherche und - identifikation
  • Kontextorientierte Finanzplanung, Controlling und Abrechnungsverfahren
  • Mehrtägige Theorie und Praxis zum Thema Antragswesen

Projektmanagement Grundlagen (80 UE)

  • Projektdefinition und -klassifikation
  • Vorgehensmodelle und Projektziele
  • Umfeld- und Stakeholderanalyse
  • Phasen- und Projektstrukturplanung

Zielgruppe

Interessierte aller Fachrichtungen, die einen Bedarf an Wissen zur Projekt­mittelakquise sowie im Umgang mit Fördergeldern benötigen. Vorkenntnisse im Bereich Projektmanagement sind von Vorteil bzw. sollte alternativ im Anschluss absolviert werden.

Dauer

20 Tage | 160 UE

Unterrichtszeiten (Mo.-Fr.)

08:00 bis 15:00 Uhr (8 UE/Tag)

Fördermöglichkeiten – bis zu 100 %

Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit & Jobcenter), Deutsche Renten­versicherung, Transfer­gesellschaften, Berufs­förderungsdienst, Qualifizierungs­chancengesetz etc.

Infoblatt-Download (PDF)

Funding Management

Für nahezu jede Branche ist es heutzutage möglich, Fördergelder zu beantragen. Sei es eine Unterstützung für Freischaffende aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, für die Existenzgründung, für den digitalen Wandel im Unternehmen, Mitarbeiter/innen-Förderung, Sanierung, Nachhaltigkeitskonzepte und vieles mehr.

In Verbindung mit soliden Kenntnissen zur Projektentwicklung und Projektmanagement – durch einen selbst oder weitere Personen im Team – bietet das Wissen um die Beschaffung von Drittmitteln und weiteren Methoden wie Crowdfunding oder Spenden ein wichtiges Werkzeug, um heutzutage bestehen zu können.

Beschäftigungsfeld und Berufsaussichten

Funding Manager/innen werden gesucht, da sie in der Lage sind, Geld in Unternehmen, Organisationen, Vereine etc. zu bringen und dadurch den Fortbestand oder die Produktentwicklung zu sichern.

In Kombination mit weiteren Zusatzqualifikationen für buchhalterische Kenntnisse, Führungserfahrungen bzw. Fachkenntnissen im jeweiligen Bereich, sind Funding Manager/innen daher sehr gefragt.

Die nächsten Termine
Funding Manager/in

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt indisoft

Sie haben Fragen?
Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch:

0800 0301111

info@indisoft-weiterbildung.de