Weiterbildung Projektmanagement
©Monkey Business Images/Shutterstock.com

Weiterbildung Projektmanagement

Weiterbildung Projektmanagement

Weiterbildung Projektmanagement - Fachmann/frau GPM®

(Vorbereitungskurs auf externe Zertifizierung durch die GPM®)

Die Weiterbildung Projektmanagement Fachmann/-frau GPM® (IPMA Level D) bereitet Sie auf die externe Zertifizierung durch die GPM® (IPMA Level D) vor und vermittelt Ihnen praxisorientiertes Wissen, das Sie als Projektmanager bzw. Projektmanagerin zur Planung und Durchführung Ihrer Projekte in allen Projektphasen benötigen.

Das Beschäftigungsfeld des Projektmanagers gewinnt zunehmend an Bedeutung, da Unternehmen immer öfter branchenübergreifend und international arbeiten. Saubere Planung, klare Definition von Zielen, exakte Projektdokumentation, engmaschiges Controlling und sorgfältige Auswertung von Projekten bringen Unternehmen und Freiberuflern unverzichtbare Wettbewerbsvorteile. In unserer Fortbildung erlernen Sie Techniken und Methoden, um Projekte sicher planen und steuern zu können.

Projektmanager und Prozessmanager gelten als Erfolgsfaktor für ein Projekt. Professionelle Projektorganisation und die Fähigkeit zu Führung und Motivation zeichnen Projektleiter aus.


Teilnehmerstimmen

Wie unsere bisherigen Teilnehmer die Projektmanagement-Weiterbildung beurteilen, lesen Sie hier: "Das sagen unsere Teilnehmer"

Zielgruppe der Weiterbildung Projektmanagement?

Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die ein solides Wissen im Projektmanagement aufbauen möchten

  • Sie sind Fachkraft, Führungskraft oder Akademiker (alle Branchen, alle Fachrichtungen: Naturwissenschaften, IT, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Betriebswissenschaften).
  • Sie sind Praktiker oder Theoretiker, Kreativer oder Techniker.
  • Sie wollen freiberuflich, für NGOs arbeiten.
  • Sie wollen Projekte für Wirtschaftsunternehmen verantworten.
  • Sie haben Organisations- und Kommunikationstalent, verfügen über Führungsstärke und arbeiten gerne strukturiert.

Was machen Projektmanager?

Projektmanager sind verantwortlich für die Planung, Organisation und Steuerung von Projekten, dazu gehören:

  • Zielsetzung und Situationsanalyse
  • Festlegen der Projektorganisation
  • Planung des Projektablaufes
  • Ressourcen- und Kostenplanung
  • Controlling und Steuerung
  • Führung und Zusammenarbeit

Wie ist die Weiterbildung zum Projektmanagement Fachmann/-frau GPM® (IPMA Level D) aufgebaut?

 „Professionelles Projektmanagement verwandelt Absichten in messbare Erfolge.“ (Quelle: GPM®)

Die Weiterbildung Projektmanagement Fachmann/-frau GPM® (IPMA Level D) bereitet Sie auf die externe Zertifizierung der GPM® und auf die praktischen Herausforderungen im Projektmanagement vor.

Die Kursdauer beträgt 60 Unterrichtstage und wird von unseren Dozenten vor Ort durchgeführt. In den ersten 8 Wochen werden Ihnen alle prüfungsrelevanten Inhalte vermittelt, im dritten Monat schreiben Sie die für die externe Zertifizierung erforderliche Projektarbeit (Transfernachweis). Unsere Fachdozenten coachen Sie während dieser Zeit.

Die externe Zertifizierung der GPM® besteht aus drei Teilen:

  • Transfernachweis, eine von Ihnen erstellte Projektarbeit zu einem frei wählbaren Thema, das entweder fiktiv oder real sein kann
  • Schriftliche Prüfung, in der Ihr Wissen mithilfe von Multiple-Choice-Fragen und frei zu beantwortenden Fragen auf die Probe gestellt wird
  • Mündliche Prüfung, ca. 20 Minuten

Außerdem lernen Sie den Umgang mit Microsoft® Project. MS Project ist die gängige Projektmanagementsoftware, die für Projektplanung, Projektdurchführung und Projektcontrolling verwendet wird. Als Nachweis für die Kenntnisse in MS Project können Sie das indisoft-Zertifikat MS Project erlangen.

Intern können Sie die Weiterbildung durch das erfolgreiche Bestehen mehrerer Klausuren mit dem Zertifikat Projektmanager/in inklusive MS Project (indisoft) abschließen.

Durch die Zusatzqualifikation Business English inkl. LCCI-Prüfung erlangen Sie die sprachlichen Fertigkeiten in Schrift und Wort, die Sie im wirtschaftsbezogenen englischsprachigen Berufsumfeld benötigen. Die Weiterbildung Business English erfolgt direkt im Anschluss an die Weiterbildung Projektmanagement.

Optional kann die Weiterbildung um individuelle Module erweitert werden:

  • Business English: Dauer 40 Tage
  • Microsoft® Project und Microsoft® Visio: Dauer ab 20 Tage

Die Module sind auch einzeln buchbar.

Warum eine Weiterbildung in Projektmanagement bei indisoft?

Indisoft steht seit 1991 für berufliche Qualifizierung und Erwachsenenbildung und ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM®). Wir bereiten Sie mit dieser anspruchsvollen und praxisorientierten Weiterbildung auf die externe Zertifizierung durch die GPM® (IPMA Level D) und die zukünftigen Herausforderungen im Projektmanagement vor. Unsere Dozenten verfügen über langjährige und umfangreiche Praxiserfahrung.

Bei uns steht der Teilnehmer im Mittelpunkt. Intensives Coaching bei der Erstellung der individuellen Projektarbeit (Transfernachweis) ist für uns genauso selbstverständlich wie eine fundierte Prüfungsvorbereitung. Unsere Erfolgsquote von 90-100% liegt neben der einwandfreien fachlichen Vorbereitung nicht zuletzt an der kleinen Gruppengröße von max. 16 Teilnehmern, der guten Stimmung in unseren Kursen und am kooperativen Miteinander von Dozenten und Teilnehmern.

Was ist GPM® (IPMA D-Level)?

GPM® ist die deutsche Gesellschaft für Projektmanagement und fungiert als deutsche Vertretung der IPMA. Sie setzt Standards für und im Projektmanagement.

Die Weiterbildung Projektmanagement Fachmann/-frau GPM® (IPMA Level D) bereitet auf die Level-D-Zertifizierung nach dem 4-Level-certification-System der International Project Management Association (kurz: IPMA) vor. Die IPMA ist ein von Europa ausgehender, weltumspannender Verband und eine Zertifizierungsstelle.

Ein/e „zertifizierte/r Projektmanagement-Fachfrau/Fachmann (GPM®) Level D" verfügt über Projektmanagementkenntnisse in allen Kompetenzelementen. Es gibt für dieses Level keine Zulassungsvoraussetzung.

Welche Abschlüsse und Zertifikate bekomme ich nach erfolgreicher Weiterbildung im Projektmanagement?

Abschluss/Zertifizierung:

  1. Externe Zertifizierung zum Projektmanagement-Fachmann/-frau GPM® (IPMA Level D)
  • Erstellung eines Transfernachweises (max.60 Seiten)
  • Schriftliche Prüfung (2 Std.)
  • Mündliche Prüfung (20 Min.)

Die Prüfung und Zertifizierung erfolgt entsprechend den internationalen Richtlinien der IPMA (International Project Management Association) durch die Prüf- und Zertifizierungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GP).

  1. Interne indisoft-Zertifizierung zum Projektmanager/in inklusive MS Project
  • Schriftliche Prüfung Projektmanagement (2 Std.)
  • Schriftliche Prüfung MS Project (1 Std.)

Welche Berufsaussichten habe ich im Projektmanagement?

Unternehmen rechnen durch die Implementierung von Projektmanagement mit einer Zeitersparnis von 20%, was folglich auch Kosten senkt. Dadurch ist der Projektmanager branchenübergreifend gefragt. Unternehmen arbeiten immer öfter international, dadurch gestalten sich selbst alltägliche Arbeitsprozesse zunehmend komplex. Saubere Planung, exakte Dokumentation und klare Steuerung der Prozesse bringen für Unternehmen Wettbewerbsvorteile und sind unverzichtbar.

Die Methodenkompetenz des Professionellen Projektmanagements ist deshalb oft ein Einstellungskriterium für Akademiker und Führungskräfte aller Fachrichtungen.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die weiteren Formalitäten der Weiterbildung Projektmanagement. Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0800 0301111 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de und vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Beratern.