AVGS Coaching in Berlin

AVGS-Coaching in Berlin

AVGS-Coaching in Berlin: Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie ein gefördertes Coaching hilfreich sein kann. Im Coaching wird der Mensch in seiner Gesamtheit betrachtet, seine persönliche Lebenssituation, Erfahrungen, Stärken sowie Interessen analysiert und hieraus zusammen mit Ihnen eine Strategie entwickelt, um im aktuellen Job bestehen oder aufsteigen zu können oder einen neuen Job zu finden, der Ihren Fähigkeiten entspricht.

Wir beraten Sie gern, denn ein Einzelcoaching wird zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Unsere Bildungsberater/innen und zertifizierten Coaches helfen Ihnen dabei. Auch AVGS-Coachings in den Sprachen Englisch, Russisch, Polnisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Arabisch und Persisch sind buchbar. Weitere Sprachen sind auf Anfrage möglich.

At indisoft we also offer job coaching and career coaching in different languages, such as English, Russian, Polish, Spanish, French, Turkish, Arabic and Persian (Farsi). Other languages are possible on request. We will support you in finding a job and show you a professional perspective for a better and more stable life in the city.

Rufen Sie uns kostenfrei an unter 0800 0301111 oder schreiben uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de, um einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren.

Was ist AVGS-Coaching?

Ein AVGS-Coaching ist eine von der Agentur für Arbeit und den Jobcentern geförderte Maßnahme, die es Arbeitsuchenden erleichtern soll, den (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsmarkt zu schaffen. Im Coaching werden die Arbeitssuchenden dabei unterstützt,

  • sich beruflich zu orientieren,
  • neue Berufsmöglichkeiten zu entdecken,
  • Bewerbungsunterlagen zu optimieren,
  • Vorstellungsgespräche zu üben,
  • Unsicherheiten zu bewältigen,
  • Blockaden auflösen.

Ein Einzelcoaching betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit, analysiert seine persönliche Lebenssituation, Erfahrungen, Stärken sowie Interessen und entwickelt hieraus eine Strategie, um den passenden Beruf zu finden.


Wer hat Anspruch auf einen AVGS?

  • Ein Coaching kann jeder ALG-I-Empfänger beantragen, der mindestens sechs Wochen innerhalb der letzten drei Monate arbeitslos war.
  • ALG-II-Empfänger können grundsätzlich auch einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) für ein Coaching bekommen, allerdings liegt die Zusage hierfür im Ermessen des Arbeitsvermittlers.

Wie bekomme ich einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein in Berlin?

Nach einem ersten Beratungsgespräch bei ihrem AVGS-Träger (indisoft) erhalten Sie von uns ein Angebot, das Sie Ihrem Arbeitsvermittler im Jobcenter oder in der Agentur für Arbeit Berlin vorlegen.

Stimmt Ihr:e Arbeitsvermittler:in dem Jobcoaching zu, bekommen Sie einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1, Nr. 2 oder Nr. 4 SGB III). Den AVGS müssen Sie dann bei uns vorlegen, wir füllen ihn aus und anschließend müssen Sie ihn wieder Ihrem/Ihrer Arbeitsvermittler:in vorlegen.

Sobald Sie den Bewilligungsbescheid erhalten, kann das Coaching beginnen und Sie bekommen von uns einen Vertrag!


Wann macht ein AVGS-Coaching Sinn?

Besonders im Vorfeld einer Weiterbildung oder Umschulung ist es sinnvoll ein Coaching durchzuführen, um das persönliche berufliche Ziel genau zu konkretisieren.

Ein Jobcoaching kann aber auch parallel zu einer Fortbildung oder Umschulung stattfinden. Dieser Zeitpunkt eignet sich insbesondere dann, wenn potentielle Arbeitgeber identifiziert, Anschreiben verfasst und Vorstellungsgespräche geübt werden sollen. Zu diesem Zeitpunkt kann ein Coaching auch Sinn machen, um eventuelle „Altlasten“ und „Blockaden“ loszuwerden, um mit neuer Motivation und Fähigkeiten selbstbewusst eine neue Etappe zu beschreiten.


Für eine persönliche Beratung rufen Sie uns kostenfrei unter 030 390491-0 an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Berliner Standorte oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@indisoft-weiterbildung.de. Wir beraten Sie gern!

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!