Unterricht vor Ort bei indisoft
  • indisoft
  • Unterricht vor Ort bei indisoft

Beratungen und Unterricht vor Ort während der Corona-Pandemie

Weiterbildungen und Beratungen vor Ort

Berlin: Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gelockert

An den Berliner Standorten ist die Teilnahme an Beratungen, Weiterbildungen und Coachings wieder ohne Testpflicht möglich. Die Isolations- bzw. Quarantänevorschriften gelten jedoch weiterhin.

Zum Standort Berlin-Schöneberg Zum Standort Berlin-Moabit

Sachsen: Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gelockert

In Dresden und Leipzig ist bis vorerst 18.06.2022 die Teilnahme an Beratungen, Weiterbildungen und Coachings wieder ohne Testpflicht möglich. Die Isolations- bzw. Quarantänevorschriften gelten jedoch weiterhin.

Zum Standort Dresden Zum Standort Leipzig

Online-Live-Unterricht

Weitere Informationen zu unserem Online-Live-Unterricht und auch, wie einfach das ist, finden Sie hier:

Welche Schutz- und Hygienemaßnahmen bitten wir Sie, weiterhin vor Ort an den Standorten zu beachten

Wir haben, wie alle öffentlichen Einrichtungen, ein Hygienekonzept, um Ihnen größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Wir sind selbstverständlich auch auf Ihre Mithilfe und vor allem Besonnenheit angewiesen, um weiterhin eine Verbreitung von Viren vermeiden zu können und Sie und andere zu schützen. Anbei finden Sie einige wichtige Hinweise dazu.

Wir haben diverse Schutz- und Hygienemaßnahmen vorbereitet und informieren Sie auf Schildern, Infotafeln und durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über alle Regeln und Empfehlungen.

Wir bitten Sie, weiterhin auf folgende Dinge zu achten:

Handeln Sie verantwortungsbewusst und schützen Sie sich und Ihr Umfeld.

  • Vermeiden Sie Körperkontakt, halten Sie Abstand und verzichten Sie auf das Händeschütteln
  • Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz und wechseln bzw. waschen Sie diesen regelmäßig
  • Waschen Sie sich regelmäßig mind. 20 s die Hände mit Wasser und Seife und desinfizieren Sie sie
  • Niesen und husten Sie nicht in Ihre Hand, sondern in Ihre Armbeuge und vermeiden Sie Berührungen im Gesicht
  • Sollten Sie sich krank fühlen, sagen Sie uns einfach Bescheid und suchen Sie zeitnah einen Arzt auf

Bei etwaigen Fragen helfen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort gern weiter.